Schon von Kindesbeinen an haben Tiere tiefe Zuneigung in mir geweckt.

Nach einer unbefriedigenden beruflichen Karriere als Betriebswirtin, habe ich meine Wurzeln und Bestimmung für mein Leben gefunden. Seit 2011 arbeitete ich als Kinderreitpädagogin und führe Kinder und Ponys sicher zusammen und schon in die Zeit war es mir wichtig, den Kindern etwas mehr Wissen rund ums Pferd mit auf den Weg zu geben.

Als meine persönlichen Lehrmeister betrachte ich meine Tiere und jedes für sich hat seine ganz eigene Lektionen an meine Person. In den Jahren ist der Durst nach Wissen nie abgebrochen und hat sich eher noch intensiviert. Tiere im Leben zu haben, bedeutet für mich, sich immer weiter zu entwickeln. Gerne möchte ich auch anderen, mit der Seminardiele und kompetenten Dozenten, dieses ermöglichen.

Schauen Sie doch mal im Veranstaltungskalender vorbei, vielleicht finden Sie, für Ihren aktuellen Weg eine Möglichkeit Ihr Wissen zu erweitern oder auch zu hinterfragen.

Mein Motto: Was wir wissen, ist ein Tropfen, was wir nicht wissen, ein Ozean. (Isaac Newton)