Veranstaltungskalender

Anstehende Termine:

  • Mi
    27
    Feb
    2019

    Magenerkrankungen beim Pferd

    19:00 Uhr

    Vortrag von Frau Dr. med.vet. Svenja Thiede
    www.homoeopathiede.de

    Magenerkrankungen sind beim Pferd -leider- "modern" geworden. Wie erkenne ich, ob mein Pferd betroffen ist? Was genau passiert im Magen und warum? Wie kann ich meinem Pferd helfen?

    Mindestteilnehmeranzahl:  15

    Gebühr:  25 Euro

     

  • Fr
    15
    Mrz
    2019

    Losgelassene Wahrnehmung (Theorie)

    19:00

    Das Elemück bei Mensch und Pferd

    Vortrag von Ulrike Lohmann
    www.easenses.de

    Das Elemück ist ein Wesen, das der Familie der Gespenstula brainensis angehört. Als solches macht es das Leben von Mensch und Pferd "lebendig", denn wir verwechseln es mit Stress.

    Mensch und Pferd machen aus den Erlebnissen des Alltags entweder eine Mücke oder einen Elefanten. Selten ist aber das momentane Erleben (das Elemück) der eigentliche Grund für stressvermeidende Verhaltensweisen, sondern das, was wir damit verbinden.

    Der Vortrag stellt die möglichen Elemücks im Leben von Mensch und Pferd vor und wie wir mit eaSenses-Kinesiologie einen losgelasseneren Umgang mit ihm finden können.

    Dauer ca. 2 Stunden

    Praxisseminar vorraussichtlich am 16.-17.03.2019

     

  • Sa
    16
    Mrz
    2019
    So
    17
    Mrz
    2019

    Losgelasse Wahrnehmung (Praxisseminar)

    Dies wird Dein Wochenende!

    Die Sinne, mit denen wir tagein, tagaus unsere Umwelt wahrnehmen, signalisieren uns Losgelassenheit oder Anspannung mit dem, was wir im Moment wahrnehmen. Sind wir angespannt, betrachten wir die Umwelt nur noch auf diese bestimmten Auslöser hin.
    Unser Hinfühlen wird dadurch reduziert, der Focus liegt nur noch auf dem Stressor und nicht mehr auf die weiteren Möglichkeiten der Wahrnehmung. Enge statt Weite ist das Thema.

    Das Gleiche gilt auch für unser Pferd: Ist es in seinen Sinnen überlastet, wird die Situation als gefährlicher eingestuft als sie IM MOMENT wirklich ist.
    Unerwünschte Reaktionen in Form von stressbewältigenden Verhaltensmustern sind das Thema.

    Wir bringen unsere Lebenserfahrungen mit, unser Pferd die seinen. Alle über die Sinne bewusst erlebt und dann im Körper abgespeichert.
    An diesem Wochenende lernen wir die Sinne intensiv kennen und welche Möglichkeiten eaSenses bietet, vorhandenen Stress über leichte Übungen bei sich und dem Pferd zu lösen.

    Wenn der Trecker (ein Elemück s.d.) seine schlimme Bedeutung verliert, können Pferd und Mensch ihn ebenso auch losgelassen wahrnehmen als das, was er ist. Ein Trecker.
    Er dient als Beispiel, doch sind wir mit vielen Elemücks im Alltag konfrontiert. Sie blockieren uns körperlich und mental.
    Dadurch wird eine vertrauensvolle Arbeit miteinander in Frage gestellt und stressbewältigende Verhaltensmuster sind wichtiger als vertrauensvolles MITeinander.
    Zeit, etwas zu ändern!
    Zeit, los zu lassen!
    Zeit, die Gegebenheiten Fühlend Wahrzunehmen

    Mit diesem Wochenende kann diese Zeit beginnen!

    Aus dem Kurs:

    Die Sinne kennen lernen
    Wie funktioniert Stress?
    Wie gehen Mensch und Pferd mit Stress um?
    Was kann das für die Partnerschaft beider bedeuten?
    Wie kann der kinesiologische Muskeltest helfen?
    Geht das alles auch ohne Muskeltest?
    Übungen für die Entspannung der Sinne von Mensch und Pferd

    Kurs mit Ulrike Lohmann

    www.easenses.de

    190,00€ inkl. Skript und Übungspony

    Sa 9:30 - ca. 18:00
    So 9:30 - ca. 15:00

     

  • Fr
    22
    Mrz
    2019

    Moderne Pferdekrankheiten

    19:00 Uhr

    Vortrag von Frau Dr. med.vet. Svenja Thiede
    www.homoeopathiede.de

    Mein Pferd hat Stoffwechsel!

    Heute Abend geht es um Cushing, EMS (Equines Metabolisches Syndrom), IR (Insulinresistenz) und die Folgen. Ich erkläre Euch die Diagnostik, wir reden viel über Hormone, schauen ein bisschen in die aktuelle Forschung und vor allem besprechen wir Ideen und Möglichkeiten für den Umgang mit

    Stoffwechsel erkrankten Pferden.

    Mindestteilnehmeranzahl:  15

    Gebühr:  25 Euro

     

  • Sa
    30
    Mrz
    2019

    Massagegrundkurs für Pferdebesitzer

    10:00h bis ca. 17:00h

    Vortag von Heidi Pieterwas

    An diesem Tag erlernst du die Grundlagen zur Pferdemassage und Entspannung. Wir erarbeiten gemeinsam in Theorie und Praxis, wie ihr eurem Pferd nach dem Training, einem anstrengenden Tuniertag oder einfach zwischendurch mal etwas Gutes tun könnt.

    Massage bedeutet nicht einfach nur Entspannung. Es fördert Stoffwechselvorgänge und nimmt positiven Einfluss auf die Psyche eurer Pferde. Massagen stärken die Pferd-Mensch-Beziehung und kann unterstützend wirken bei Heilungsprozessen von Krankheit oder Verletzung. Ihr lernt zu fühlen und zu verstehen.

    Themen in Theorie & Praxis:

    Grundlagen zur Muskulatur
    Wie wirkt die Massage und welche mögliche Reaktionen gibt es?
    Warum ist ein gut durchbluteter Muskel so wichtig ?
    Indikationen & Kontraindikationen
    Massagegriffe & Techniken

    Physiotherapeutische Unterstützung mit Übungen für Zuhause

    Lymphdrainageputzen – Ein Wellnesserlebnis für dein Pferd

    Teilnehmeranzahl : mindestens 6 Personen
    Kosten : 95 €/Person, inkl. Übungspferd

    ACHTUNG ANMELDUNG DIREKT ÜBER  www.sensibility-sense.de

    Es wird bitte dringend um vorherige Anmeldung gebeten, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist! Das Anmeldeformular findet ihr als Download auf meiner Homepage unter „Seminare“. Bitte füllt dieses aus und sendet es mir per Email oder per Post zu.
    Die Reihenfolge der Platzvergabe richtet sich nach dem Eintreffen der Anzahlungen (Vorabüberweisung von 50 Euro) – Überweisung des Restbetrages bis spätestens 4 Wochen vor Kursbeginn.
    Nach dem Seminar erhaltet ihr ein ausführliches Script sowie eine Teilnahmebestätigung.

    Für weitere Fragen meldet euch gerne bei mir!
    Ich freue mich auf euch!

    Herzliche Grüße
    Heidi

  • Sa
    18
    Mai
    2019

    Raindrop Massage am Pferd mit Heidi Pieterwas

    Raindrop-Technique® am Pferd, Tageskurs in Theorie & Praxis

    Diese einzigartige Massage-Technik eignet sich für alle Tiertherapeuten, sowie für alle Tierbesitzer, die ihrem Tier etwas Gutes tun möchten!

    Die Raindrop-Technique® ist eine Aroma-Massage mit hochwertigen ätherischen Ölen. Diese ätherischen Öle werden nacheinander mit speziellen Grifftechniken auf die Hufen, Beine und dann auf den Rücken aufgetragen beziehungsweise getropft (Raindrop) und sanft eingearbeitet.

    Die verwendeten Öle besitzen eine 100 %ige Reinheit und gelangen durch ihre hochwirksame therapeutische Qualität sehr leicht über die Haut in die Nervenbahnen und verteilen sich so in die tiefen Schichten des Körpers unseres Pferdes. Die speziellen Grifftechniken ergänzen und vertiefen die hohe Wirksamkeit der Öle. Die ätherischen Öle werden von den Pferden sehr gut angenommen.

    Die Raindrop-Technique® wirkt ganzheitlich und kann ihr Pferd auf körperlicher und emotionaler Ebene in vielerlei Hinsicht unterstützen.

    Durch die Raindrop-Technique® kann:
    Entspannung gefördert werden, Stress minimiert werden, das allgemeine Wohlbefinden gesteigert werden (Körper, Geist und Seele), das Immunsystem gestärkt werden, der Stoffwechsel anregt und die Behandlung von Allergien unterstützten

    Theoretischer Teil (vormittags)
    Vorstellung der Öle und ihre Wirkung, Erklärung der einzelnen Massage-Griffe, Indikationen und Kontraindikationen

    Praktischer Teil am Pferd (nachmittags)
    praktische Umsetzung am Pferd

    Teilmehmeranzahl : mindestens 5 Personen
    Kosten : 110 €/Person inkl. die dazugehörenden Öle für diesen Tag

    Es wird bitte dringend um vorherige Anmeldung gebeten, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist! Das Anmeldeformular findet ihr als Download www.sensibilitiy-sense.de  unter „Seminare“. Bitte füllt dieses aus und sendet es mir per Email oder per Post zu.

    Die Reihenfolge der Teilnehmerplatzvergabe richtet sich nach eintreffen der Anzahlungen. Vorabüberweisung von 50 Euro – Überweisung des Restbetrages bis spätestens 4 Wochen vor Kurstermin.

    Nach dem Seminar erhaltet ihr ein ausführliches Script sowie eine Teilnahmebestätigung.

    Für weitere Fragen meldet euch gerne bei mir!

    Ich freue mich auf euch!

    Herzliche Grüße

    Heidi

    www.sensibilitiy-sense.de