Veranstaltungskalender

Anstehende Termine:

  • Sa
    15
    Aug
    2020

    Sattelblick mit Anna Niering

    15:00h-18:00h

    Sättel richtig beurteilen

    Wie erkenne ich die korrekte Lage des Sattels und wo muss der Schwerpunkt für gesundes Tragen sein?

    Welchen Einfluss hat ein unpassender Sattel auf die Biomechanik des Pferdes und welche Probleme können daraus entstehen?

    Bei unserem Workshop mit Anna Niering machen wir euch fit für die richtige Beurteilung des Sattels. Anna Niering arbeitet hauptberuflich als Trainerin, Osteopathin sowie osteophatische Sattelanpasserin.

    Oft kommen Probleme im Pferdekörper und beim Reiten auch von nicht passenden Sätteln. Ob Pferdebesitzer, Trainer oder Therapeut - jeder sollte seinen SattelBlick schulen.

    * Anatomie - wie und wo liegt der Satttel richtig

    * Gesundheit - Probleme durch unpassenden Sattel

    * Sattelkunde - Satteltypen und Kriterien für eine gute Passform

    * Sattler - wann rufe ich ein Sattler

    *Diskusion

    Anschließend wird es praktisch. Wir werden an verschiedenen Pferden die richtige Sattellage erfühlen und die Passform unterschiedlicher Satteltypen beurteilen.

    Ihr habt Fragen zu Eurem eigenen Sattel? Bringt ihn gerne mit.

    Teilnehmergebühr 35,00€

  • So
    16
    Aug
    2020

    Sattelblick mit Anna Niering

    10:00h-13:00h

    Sättel richtig beurteilen

    Wie erkenne ich die korrekte Lage des Sattels und wo muss der Schwerpunkt für gesundes Tragen sein?

    Welchen Einfluss hat ein unpassender Sattel auf die Biomechanik des Pferdes und welche Probleme können daraus entstehen?

    Bei unserem Workshop mit Anna Niering machen wir euch fit für die richtige Beurteilung des Sattels. Anna Niering arbeitet hauptberuflich als Trainerin, Osteopathin sowie osteophatische Sattelanpasserin.

    Oft kommen Probleme im Pferdekörper und beim Reiten auch von nicht passenden Sätteln. Ob Pferdebesitzer, Trainer oder Therapeut - jeder sollte seinen SattelBlick schulen.

    * Anatomie - wie und wo liegt der Satttel richtig

    * Gesundheit - Probleme durch unpassenden Sattel

    * Sattelkunde - Satteltypen und Kriterien für eine gute Passform

    * Sattler - wann rufe ich ein Sattler

    *Diskusion

    Anschließend wird es praktisch. Wir werden an verschiedenen Pferden die richtige Sattellage erfühlen und die Passform unterschiedlicher Satteltypen beurteilen.

    Ihr habt Fragen zu Eurem eigenen Sattel? Bringt ihn gerne mit.

    Teilnehmergebühr 35,00€

  • So
    23
    Aug
    2020

    "Dein zufriedenes Pferd und Du" Vortrag von Corinna Lindhorst

    10:00h - 13:00h

    Über einen Exkurs über die Entwicklungsgeschichte und die daraus resultierenden Grundbedürfnisse der Pferde klären wir in diesem reich bebilderten und mit Videos untermalten Vortrag unter anderem folgende Fragen:
    Was ist Zufriedenheit? Wie kannst Du zum Wohlbefinden Deines Pferdes beitragen? Welchen Einfluß hat Deine eigene Verfassung auf das Pferd? Was haben eine optimierte Haltung, eine artgerechte Fütterung und ein friedvoller Umgang mit dem Pferd mit dessen Zufriedenheit zu tun? Und wie hängen die unterschiedlichen Ausbildungsmethoden damit zusammen?
    Außerdem besprechen wir, wie Du die Motivation Deines Pferdes erhalten und Verhaltensauffälligkeiten und -störungen vorbeugen kannst. Abschließend gibt es ein paar einfache aber wertvolle Tipps für ein gutes, erfülltes Zusammensein mit Deinem Pferd, sowie ein Handout mit den wichtigsten Vortragsinhalten.
    Mindestteilnehmer: 8
    Kosten: 25€
    Eine Teilnahmebescheinigung kann auf Wunsch ausgestellt werden.

    Mehr Informationen zur Dozentin Corinna Lindhorst auf www.seme.de

  • So
    13
    Sep
    2020

    "Das Lernverhalten unserer Pferde" Vortrag von Corinna Lindhorst

    10:00h - 13:00h

    Jeder, der ein Pferd hält, ausbildet oder reitet, sollte sich Grundwissen über das Lernverhalten des Pferdes aneignen, um seinen Freizeitpartner bestmöglich unterstützen zu können. Das Lernen ist ein überlebenswichtiger Prozess. Aber was genau ist das eigentlich, das „Lernen“? Welche Lernformen kommen bei unseren Pferden vor? Von Prägung bis zu Konditionierungsverfahren lernen wir auch alle weiteren relevanten Lernformen kennen und besprechen, wie wir gemeinsam mit unserem Pferd bestmögliche Lernerfolge erzielen können. Außerdem geht es um den Einsatz von Verstärkern bzw. Belohnungsvarianten und Bestrafungstheorien in der Ausbildung unserer Pferde. Ebenso klären wir, welche Faktoren das Lernen beeinflussen können und wann und auf welche Art und Weise das Lernen im Zusammensein zwischen Mensch und Pferd eine Rolle spielt. Und nicht vergessen: Auch wir Menschen können eine Menge von unseren Pferden lernen.
    Jeder Teilnehmer bekommt zum Schluss ein Handout mit den wichtigsten Vortragsinhalten.
    Mindestteilnehmer: 8
    Kosten: 25€
    Eine Teilnahmebescheinigung kann auf Wunsch ausgestellt werden.

    Mehr Informationen über Corinna Lindhorst auf www.seme.de

     

  • So
    04
    Okt
    2020

    "Pferdeverhalten" Vortrag von Corinna Lindhorst

    10:00h - 13:00h

    Wer einmal mit Pferden zu tun hatte, möchte sie nie mehr missen. Das Zusammensein mit diesem wundervollen Wesen wird umso interessanter und bereichernder, je mehr wir über seine arteigenen Verhaltensweisen wissen. Wie genau aber kommunizieren Pferde miteinander?
    In diesem Seminar besprechen wir die Einteilung der angeborenen Verhaltensweisen und nehmen die verschiedenen Kommunikationsformen genauer unter die Lupe. Dabei klären wir, welche Rolle die Lautsprache in der Verständigung spielt, wie sich Pferde mit Gerüchen und Berührungen verständlich machen können und wie sie sich mittels ihrer Körpersprache untereinander ausdrücken. Außerdem besprechen wir, wie sich das arttypische Grundverhalten entwickelt und welche rassetypischen Unterschiede es zwischen Großpferden, Ponies und Kaltblütern es gibt.
    Jeder Teilnehmer bekommt zum Schluss ein Handout mit den wichtigsten Vortragsinhalten.
    Mindestteilnehmer: 8
    Kosten: 25€
    Eine Teilnahmebescheinigung kann auf Wunsch ausgestellt werden.

    Hinweis: Nach einer Mittagspause geht es mit einem weiteren Vortrag "Stress bei Pferden erkennen und vermeiden" weiter.

    Mehr Informationen über Corinna Lindhorst auf www.seme.de

  • "Stress bei Pferden erkennen und vermeiden" Vortrag von Corinna Lindhorst

    14:00h-17:00h

    Was genau bedeutet das eigentlich - „Stress“ - und wie ist er zu werten? Das Wort „Stress“ ist heute eher negativ geprägt. Sehen wir uns aber die verschiedenen Formen von Stress an, wird klar, dass dieser ebenso wertvoll und wichtig für sozial lebende Herden- und Fluchttiere ist.
    Wie entsteht Stress, welche Ursachen liegen diesem zugrunde und welche Folgen hängen damit zusammen? Wir befassen uns genauer mit möglichen Stressoren im Leben eines Hauspferdes und vergleichen diese mit denen wildlebender Pferde. Überdies geht es um die Symptome, an denen wir Stress erkennen können und wie sich eine Überbelastung in körperlichen Vorgängen zeigt und über die Körpersprache und die Mimik sichtbar wird. Abschließend besprechen wir, wie wir Stress abbauen oder bestenfalls vermeiden können.
    Jeder Teilnehmer bekommt zum Schluss ein Handout mit den wichtigsten Vortragsinhalten.
    Mindestteilnehmer: 8
    Kosten: 25€
    Eine Teilnahmebescheinigung kann auf Wunsch ausgestellt werden.

    Mehr Informationen über die Dozentin Corinna Lindhorst auf www.seme.de