Veranstaltungskalender

Anstehende Termine:

  • Sa
    06
    Jun
    2020

    Bowen mit Carola Missall

    10:00h-16/18:00h

    Bowen für Pferdephysiotherapeuten/Tierheilpraktiker und Pferdebesitzer und Reiter

    Leidet Ihr Pferd unter Verspannungen oder gar Schmerzen?

    Im Modul 1 (16.5.2020) zeigt Carola Missall wie Sie mit nur wenigen Bowen-Griffen bei Ihrem Pferd eine sofortige Linderung der Schmerzsymptome und/oder eine verbesserte Beweglichkeit erzielen können.

    Im Modul 2 und 3 werden die in Modul 1 erlernten Griffe gefestigt und das Repertoire um neue Bowen Griffe an der Hinterhand bzw. Vorhand des Pferdes erweitert.

    Nach drei Modulen kennen sie die 11 Bowen-Griffe um bei Ihrem Pferd eine komplette Basisbehandlung anwenden zu können. Eine Bowen-Basisbehandlung einmal angewendet und im Abstand von 5-10 Tagen zweimal wiederholt, verbessert Symptome unterschiedlichster Ursachen mit einer Wahrscheinlichkeit von 90%.

    Was gut wirkt, muss nicht kompliziert und aufwändig zu erlernen sein.

    Modul 1

    Einführung in die Bowen Technik (großer Theorieteil)

    Praxis: typische Bowengriff/Stopper, mittlerer Rücken

    weitere Informationen

    www.carolamissall.de oder bei You Tube "Bowen für Pferde Carola Missall"

    Kosten:     195,00€ pro Person zzgl. 19% MwSt

    Kosten für das Script sind enthalten. Kosten für den Seminarort werden umgelegt.

  • So
    07
    Jun
    2020

    Raindrop-Technique am Pferd mit Birigt Hencke

    10:00h-17:00h

    Die Raindrop Technique vereint die Verwendung reinster ätherischer Öle mit gezielten Massagegriffen zu einer Anwendung, mit der die Gesundheit und das Wohlbefinden Ihres Pferdes ganzheitlich unterstützt werden kann.

    Sie fördert auf wundervolle Weise die Verbindung zum Pferd und wirkt somit auf körperlicher und emotionaler Ebene.

    In diesem Workshop wollen wir uns die Einzelöle und ihre unterstützende Wirkung ansehen, die Massage-Techniken erlernen sowie eine komplette Anwendung durchführen.

    Für Therapeuten kann auf Wunsch ein Teilnahmezertifikat ausgestellt werden.

    Teilnahmegebühr: 98€ inkl. der verwendeten Öle

    Mindestteilnehmerzahl: 6

  • Sa
    27
    Jun
    2020

    Aromatherapie beim Pferd mit Birgit Hencke

    10:00h-17:00h

    Die Aromatherapie ist eine ganzheitliche Therapieform, bei der durch die Wirkung pflanzlicher Essenzen Körper und Seele in Einklang gebracht werden. Diese Essenzen, auch ätherische Öle genannt, werden am Pferd auf verschiedenste Art und Weise angewandt.Die aus Pflanzen, Wurzeln sowie Gewürzen gewonnenen Öle können bei einer Vielzahl von Erkrankungen und Problemen eingesetzt werden. Von Tiertherapeuten wird die Aromatherapie oft unterstützend bei einer ganzheitlichen Behandlung angewandt.

    Nach einer Einführung in die Aromatherapie, schauen wir uns ihre Anwendungsmöglichkeiten am Pferd an und was dabei zu beachten ist. Akupunkturpunkte und Chakren sind ein Teil der energetischen Anwendungen.

    Für Therapeuten kann auf Wunsch ein Teilnahmezertifikat ausgestellt werden.

    Teilnehmergebühr 79€

    Mindestteilnehmer 6

  • So
    12
    Jul
    2020

    natürliche Pflegemittel fürs Pferd mit ätherischen Ölen und Birgit Hencke

    14:30h-18:00h

    Verzichtest Du selbst schon auf Chemie in Deinen Pflegeprodukten und möchtest das für Dein Pferd auch? Hättest Du gerne ein paar Produkte für Deine Stallapotheke um im Bedarfsfall schnelle und schonende Linderung herbeizuführen? Dann komm in den Workshop, lerne die Zusammenhänge kennen und kreiere Deine eigenen Produkte! Jeder Teilnehmer geht mit Produkten nach Hause um sie gleich auszuprobieren.

    Bitte bringen einige Glasbehälter zur Abfüllung mit. (kl.Marmeladengläser, Smoothieflaschen o.ä.)

    Teilnehmergebühr  55€

    Mindestteilnehmer 6

  • Sa
    15
    Aug
    2020

    Sattelblick mit Anna Niering

    15:00h-18:00h

    Sättel richtig beurteilen

    Wie erkenne ich die korrekte Lage des Sattels und wo muss der Schwerpunkt für gesundes Tragen sein?

    Welchen Einfluss hat ein unpassender Sattel auf die Biomechanik des Pferdes und welche Probleme können daraus entstehen?

    Bei unserem Workshop mit Anna Niering machen wir euch fit für die richtige Beurteilung des Sattels. Anna Niering arbeitet hauptberuflich als Trainerin, Osteopathin sowie osteophatische Sattelanpasserin.

    Oft kommen Probleme im Pferdekörper und beim Reiten auch von nicht passenden Sätteln. Ob Pferdebesitzer, Trainer oder Therapeut - jeder sollte seinen SattelBlick schulen.

    * Anatomie - wie und wo liegt der Satttel richtig

    * Gesundheit - Probleme durch unpassenden Sattel

    * Sattelkunde - Satteltypen und Kriterien für eine gute Passform

    * Sattler - wann rufe ich ein Sattler

    *Diskusion

    Anschließend wird es praktisch. Wir werden an verschiedenen Pferden die richtige Sattellage erfühlen und die Passform unterschiedlicher Satteltypen beurteilen.

    Ihr habt Fragen zu Eurem eigenen Sattel? Bringt ihn gerne mit.

    Teilnehmergebühr 35,00€

  • So
    16
    Aug
    2020

    Sattelblick mit Anna Niering

    10:00h-13:00h

    Sättel richtig beurteilen

    Wie erkenne ich die korrekte Lage des Sattels und wo muss der Schwerpunkt für gesundes Tragen sein?

    Welchen Einfluss hat ein unpassender Sattel auf die Biomechanik des Pferdes und welche Probleme können daraus entstehen?

    Bei unserem Workshop mit Anna Niering machen wir euch fit für die richtige Beurteilung des Sattels. Anna Niering arbeitet hauptberuflich als Trainerin, Osteopathin sowie osteophatische Sattelanpasserin.

    Oft kommen Probleme im Pferdekörper und beim Reiten auch von nicht passenden Sätteln. Ob Pferdebesitzer, Trainer oder Therapeut - jeder sollte seinen SattelBlick schulen.

    * Anatomie - wie und wo liegt der Satttel richtig

    * Gesundheit - Probleme durch unpassenden Sattel

    * Sattelkunde - Satteltypen und Kriterien für eine gute Passform

    * Sattler - wann rufe ich ein Sattler

    *Diskusion

    Anschließend wird es praktisch. Wir werden an verschiedenen Pferden die richtige Sattellage erfühlen und die Passform unterschiedlicher Satteltypen beurteilen.

    Ihr habt Fragen zu Eurem eigenen Sattel? Bringt ihn gerne mit.

    Teilnehmergebühr 35,00€